Vor der Produktion

  • Miterstellung der Kalkulation unter Beachtung steuerlicher Aspekte, sowie Anforderungen der Filmförderanstalten und Koproduzenten
  • Betreuung und Optimierung der Hauptbuchhaltung
  • Anlage eines umfassenden Kontenrahmens (FFA konform)
  • Einrichten Lohn- und Finanzbuchhaltung
  • Projekt- bzw. Firmencashflow

      Während der Produktion:

  • Zeitnahe Erfassung aller Geschäftsvorfälle (Projekt- und Hauptbuchhaltung)
  • Buchhalterische Trennung aller Projekte (Kreditoren-, Lohn-, V-Geldkreislauf)
  • Lohnbuchhaltung
  • Überwachung und Pflege des Projekt- bzw. Firmencashflow
  • elektronischer Zahlungslauf
  • Produktionscontrolling
  • zeitnaher Abruf der Förderraten

      Nach der Produktion:

  • Endabrechnung mit Förderanstalten und Koproduzenten
  • Erlösabrechnungen mit Förderanstalten und Koproduzenten
  • Überführung der Projektbuchhaltung an die Hauptbuchhaltung
  • Produktionscontrolling
  • zeitnaher Abruf der Förderraten

      Equipment:

  • vollständig eingerichtet Büro (auch mobil nutzbar)
  • Sesam FiBu mit zu erwartenden Kosten
  • Sesam Lohn

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keine Steuer- oder Rechtsberatung durchführe.Alle Dienstleistungen in den Bereichen Buchführungsservice und Lohnabrechnungen werden ausnahmslos im Rahmen des § 6 Nr. 3 und 4 StBerG angeboten und durchgeführt.